Auch daheim überzeugend

Nachdem unsere D1 nun vier Auswärtsspiele in Folge bestreiten musste, durften wir nun endlich die Gäste aus Ebnet auf unserem Platz begrüßen. Infolge der Ferien war bei beiden Mannschaften die ein oder andere Umstellung nötig. Unser Team ließ sich dies jedoch keineswegs anmerken und legte mit hohem Tempo und viel Zug zum Tor los. Erneut präsentierten wir uns besonders über die rechte Seite als sehr spielfreudig und kamen über schnelle Kombinationen wiederholt zu guten Abschlüssen. Auch bei Eckbällen waren wir immer wieder gefährlich. Diese offensive Ausrichtung wurde auch früh mit einer deutlichen Führung belohnt, auch wenn die Abseitslinie an diesem regnerischen Vormittag nicht zu unserem besten Freund wurde. Wie schon öfters hatten wir kurz nach der Pause leider einen kleinen Durchhänger, gerieten aber durch souveräne Abwehrarbeit nie allzu ernsthaft in Gefahr. Zum Schluss konnten wir das Ergebnis noch nach oben schrauben und gehen so voller Selbstvertrauen in die anstehenden Spiele mit unseren Tabellennachbarn.