Nachdem die E-Mädchen am 08.01.2017 in Bötzingen Gruppensieger wurden, folgte am 28.01.2017 die Endrunde in Ehrenkirchen.

Das erste Spiel gegen SG Müllheim gewannen die Mädchen gleich mit 1:0. Das Spiel gegen PTSV Jahn Freiburg wurde jedoch mit 0:1 verloren, sodass die Mädchen Gruppenzweite wurden. Das Halbfinale sollte gegen SG Kappel bestritten werden. Nach einem 1:1 musste das Spiel durch 6-Meter Schießen entschieden werden. Zum Glück schossen die Mädchen vom SG Kappel zweimal daneben, unsere Mädchen nur einmal, somit war der Einzug ins Finale sicher. Das Finale gegen SV Biederbach ging wieder unentschieden aus (0:0). Beim 6-Meter Schießen hatte diesmal der Gegener mehr Glück und verwandelte alle 3 Schüsse erfolgreich. Leider wurde ein 6-Meter Schuss von der Torfrau des SV Biederbachs gehalten, sodass diese das Spiel gewannen. Unsere Mädchen erhielten ganz stolz die "Silbermedaillen".

Gratulation! Insgesamt war das Turnier gut organisiert, die Schiedsrichter fair und unparteiisch. Vielen Dank an Kamal, der die Mädchen stellvertretend für Dino betreute.